Anne Wellmer, 13.-26.11.2011

Anne Wellmer

Den Haag
Grafik zweier Frauen die sich die Ohren zuhalten und einen Hut aufhaben

Steirer Hörhut

Den zweiten King Kong-Container verwandelt die Sound-Künstlerin Anne Wellmer in einen Leihsalon für den Steirer Hörhut: Der Hörhut ist ein attraktives und praktisches, auf dem Kopf tragbares Mini-Set mit Antenne, Piezo-Elementen, Verstärker und einem elegant eingearbeiteten Kopfhörer. Mit dem Hörhut ausgerüstet kann jede/r Spaziergänger/in ihr oder sein eigenes Hörerlebnis schaffen. So wird es jedem Träger möglich, ganz individuell seine Umgebung neu zu erfahren.

Entwickelt wurde der Steirer Hörhut im Rahmen des österreichischen Projektes DUR – Der Unprivate Raum, das bewusst „unprivate“ Räume bespielt, also also jene Räume, die sich zwar im Eigentum der Öffentlichkeit befinden, jedoch nicht für diese bestimmt, ausgelegt oder vorgesehen sind.

Leave A Comment